Adana-Druckpresse »Eight-Five«

Komplette Ausführung, guter Zustand. Die Maschine wiegt
18 Kilo. Sie ist ausgestattet mit Farbkasten, Zählwerk, zwei Schließrahmen, Reiterwalze, die Maschine ist bereits auf einer Bodenplatte montiert.

Hinweise: eingedellte Wellenabdeckung am Griff über dem Zählewerk (das hat keine Auswirkung auf die Funktion), eine der beiden Federn der Reiterwalze ist überdehnt, könnte vielleicht gegen eine Kugelschreiberfeder getauscht werden. Die Maschine wurde lange nicht bewegt, ist etwas schwergängig, müßte durchgeölt werden.

Preis: 1500 Euro inkl. MWSt. 

Die Rechnung und Kaufabwicklung wird direkt aus Berlin vom Besitzer der Maschine vorgenommen.

Preis ohne Fracht.

Details


1.500,00 Dieser Betrag enthält 19% MwSt.   zzgl. Versandkosten

Adana-Druckpresse »Horizontal«

Der Besitzer der Maschine schreibt:
Es fehlen die Laufräder an den Walzen. Ich hab schon kompliziertere nachfräsen lassen vom Schlosser. Man geht mit den Walzen und dem ganzen Teil, in dem diese sitzen, zur Schlosserei und bespricht dort die Maße mit dem Schlosser. Ich würde wahrscheinlich die ganze Maschine mitnehmen. Und vorher selbst schon mal überlegen, wie breit die sein müssen, ob die sich drehen müssen oder befestigt werden auf der Spule und nur rutschen. Wenn sie befestigt werden, dann wieder lösbar, denn sonst lassen sich die Walzen nicht neu beziehen. Also die Spindel wird möglichst nackt zum Walzenmacher geschickt. Die Walzen, die jetzt drauf sind, sind weich und haben nur wenige Schäden. Man kann damit sicherlich drucken, aber ich würde die dann doch bald mal neu beziehen lassen. Sind sicherlich 30 Jahre drauf. Also Schlosser fräst mit CNC die Laufräder neu, vier Stück, ich würde mit 50 bis 100 Euro rechnen. Also viel Geld habe ich beim Schlosser nie gelassen für so etwas. Das war früher teurer, als sie es noch drehen mußten. Und dann war nicht so genau wie heute das Fräsen.
 
Es gibt dann noch eine Bruchstelle. Dazu der Hinweis, daß mein Test keine Nachteile zeigt:
Wenn der Bruch Auswirkungen hätte, dann hätte das D (siehe Foto) schwächer drucken müssen, dort ist die Schwachstelle. Ich hab zwei Kartons hinter den Druckbogen gelegt, solche Holzflächen brauchen einen recht kräftigen Druck und entsprechenden Aufzug.
 
Es kann sein, daß bei einer Vollfläche an der Stelle des D der Druck schwächer ist. Das kann man vielleicht zurichten. Aber für schwere Flächen sind solche Maschinen nie gedacht. Man muß bedenken, daß beim Heidelberger selbst bei hohem Druck der Vollflächendruck kein Spaß ist. Das geht am besten mit Zylinderpressen, das Druckprinzip Fläche gegen Fläche ist dafür nicht optimal.

Gewicht: 13,9 Kilo
Reduzierter Preis wegen der Mängel: 300 Euro inkl. MWSt.
 

Die Rechnung und Kaufabwicklung wird direkt aus Berlin vom Besitzer der Maschine vorgenommen.

Preis ohne Fracht.

Details


300,00 Dieser Betrag enthält 19% MwSt.   zzgl. Versandkosten

Eckenrundstanze - Karl Krause Leipzig

Maße:
75 cm hoch
40 cm breit
27 cm tief
22 kg schwer
 
Die Eckenrundstanze kann abgeholt werden oder
per Spedition versendet werden.

Details


360,00 Dieser Betrag enthält 19% MwSt.   zzgl. Versandkosten